28.02.13 12:15 Uhr
 1.458
 

Papst nach Rücktritt: Nachfolger bekommt seinen bedingungslosen Gehorsam

Papst Benedikt XVI. hat nach seinem Rücktritt bedingungslosen Gehorsam für seinen Nachfolger in Aussicht gestellt.

Der 85-Jährige riet den Kardinälen den neuen Papst im Zusammenhalt zu wählen, sie müssten "wie ein Orchester" sein, um die perfekte Wahl zu treffen.

"Ich werde euch weiterhin im Gebet nahe sein, besonders in den kommenden Tagen", so der Papst in seinen Abschiedsworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Rücktritt, Nachfolger, Papst Benedikt XVI.
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 16:23 Uhr von Montrey
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Ja komm hau ab jetzt
Kommentar ansehen
28.02.2013 17:39 Uhr von ghostdog76
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
was ein schwätzer....
Kommentar ansehen
28.02.2013 20:29 Uhr von Akaste
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ziemlich unterwürfig für einen "religiösen diktator"
Kommentar ansehen
01.03.2013 11:57 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bedinngungsloserr Gehorrrsamm! oh oh
Kommentar ansehen
01.03.2013 14:12 Uhr von Klugbeutel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stolz drauf ein Sklave der Relligion zu sein?
Ganz toll...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?