28.02.13 11:42 Uhr
 4.479
 

PlayStation 4: So sieht das Dashboard aus - Erste Screenshots enthüllt

Mit der PlayStation 4 arbeitet Sony derzeit an seiner neuen Heimkonsole, die Ende 2013 auf den Markt kommen soll.

Inzwischen hat das Unternehmen erste Screenshots der Benutzeroberfläche der PlayStation 4 veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen dabei Interaktionen mit den Freunden.

Auf den Bildern sind unter anderem das User-Profil, das Menü zum Teilen von Inhalten und die Startseite zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation, PlayStation 4, Dashboard
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 12:05 Uhr von Aweed
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
"Im Mittelpunkt stehen dabei Interaktionen mit den Freunden"

na toll also ne facebook/ twitter konsole !?

und wie sieht es dann aus wenn man bei keinem dieser seiten mitglied ist ?
Kommentar ansehen
28.02.2013 12:25 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Inzwischen? Ja vor ner Woche schon. Tolle "News"
Kommentar ansehen
28.02.2013 12:35 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aweed
dann kannst du deutlich weniger bei der Konsole nutzen.
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:24 Uhr von Jones111
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...billige Nachmache der Metro-Oberfläche (oder Modern UI). Fast keine Kreativität :-(.
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:57 Uhr von Frioaf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Aweed

Was ist wenn damit ein internes Freunde-Netzwerk gemeint ist und die Integration von Facebook/Twitter/wasauchimmer optional ist?

Auszug aus der Quelle: "Im Mittelpunkt der Präsentation standen das Teilen von Inhalten und die Kommunikation mit anderen PlayStation 4-Spielern."

Es gibt ja heute schon ausgeprägte Community-Features bei allen vorhanden Konsolen - da muss man auch bei keinem der genannten Netzwerke angemeldet sein. Siehe beispielsweise das Menü der WiiU, Xbox LIVE oder das PSN.

just my 2 cents
Kommentar ansehen
28.02.2013 16:10 Uhr von TheUnichi
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
1. Die UI hat man bereits in der Präsentation vor einer Woche gesehen, ist Metro-Style, heult doch
2. Der Controller hat einen SHARE-Button, also ja, Social Network Integration, aber OPTIONAL, wie IMMER, heult doch
3. Google hilft euch mehr als diese Scheiß Rotz-News Seite hier....
Kommentar ansehen
28.02.2013 18:29 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie keiner was konkretes weiß, aber sich ejder schon sicher ist, dass es scheiße ist :)
Kommentar ansehen
01.03.2013 03:18 Uhr von Senfgeist
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Grausam. Potthässlich. Dann wird die nächste Konsole wohl die nächste XBOX. Auch in Anbetracht des mehr als peinlich zu bezeichnenden vergangenen PS4-"Events"... lachhaft.
Kommentar ansehen
10.03.2013 16:14 Uhr von Slyzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"dann kannst du deutlich weniger bei der Konsole nutzen."

dann gibt es 2 Möglichkeiten:

Nicht kaufen

oder cracken

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?