28.02.13 11:33 Uhr
 273
 

Fußball/DFB-Pokal: FC Bayern München im Halbfinale

Am gestrigen Mittwochabend bezwang der FC Bayern München in einer Knappen Partie Borussia Dortmund verdient mit 1:0 (Robben, 42. Minute, Linksschuss). Dadurch steht der FC Bayern München im Halbfinale des DFB-Pokals. Die Auslosung der Partien findet am Sonntag in der ARD Sportschau statt.

Zu Beginn der Partie hatten die Bayern die besseren Chancen, jedoch konnte Weidenfeller mit eine Fußabwehr ein frühe Führung der Bayern (8. Minute, Schuss Robben) verhindern. Toni Kroos konnte kurz später ebenfalls den Ball nicht im Tor unterbringen.

In der 36. Minute hatten die Bayern ihre Beste Chance durch Martinez, jedoch war Weidenfeller zur Stelle. Arjen Robben erzielte vor der Pause den Siegtreffer. Manuel Neuer musste lediglich bei einem Schuss von Gündogan (53. Minute) einmal zupacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BerndS.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, DFB-Pokal, Halbfinale
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 12:20 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der Schilderung frage ich mich jetzt, wie der Autor darauf kommt, dass es eine "Knappe Partie" war.....?

Das Ergebnis ist knapp, das Spiel war es alles andere....

;-)

Sind nicht die Schalker die "Knappen"?
Und ein Synonym für "Partie" wäre z.B. "Spiel", nur falls sich der Autor nicht ständig wiederholen möchte... ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?