28.02.13 10:41 Uhr
 1.071
 

Kinderschänder durch "Aktenzeichen XY" gefasst

Ein voller Erfolg für die Sendung "Aktenzeichen XY": In der gestrigen Folge wurden Bilder eines Kinderschänders gezeigt, nach welchem die Polizei fahndete.

Der beschuldigte Mann ist Mitte 30, trägt einen Bart und spricht sächsisch. Zuschauer haben den Mann erkannt und die entsprechenden Hinweise an die Polizei weitergegeben.

Die Polizei konnte mit den neu gewonnenen Informationen den Verdächtigen ausfindig machen und festnehmen, meldet der TV-Sender N24. Eine BKA-Sprecherin bestätigte die "Identifizierung" des Täters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Kinderschänder, Aktenzeichen XY
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 10:49 Uhr von architeutes
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Das liegt daran das es einer ist, du Idiot ,was willst du damit relativieren ??
Kommentar ansehen
28.02.2013 11:40 Uhr von architeutes
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube
Mal etwas zu Nachdenken ,du wirst keinen Deutschen finden der sich vor diesen Typen stellt um ihn zu verteidigen.Den Rest darfst du dir selbst zusammenreimen.
Kommentar ansehen
28.02.2013 12:04 Uhr von machi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das Foto hab ich bei FB gesehen und geteilt, cool zu wissen dass es schon einen Erfolg gibt, sicher nicht wegen meines teilens aber immerhin ... nice :)
Kommentar ansehen
28.02.2013 12:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Rodney_Reynolds:
"laut einigen sn-usern sind es doch stets die ausländer die scheisse bauen oder :) "

Hast du nen Beleg, dass auch nur einer hier jemals behauptet hat, dass Deutsche keine Straftaten begehen?


Freut mich aber, dass auch du wieder nicht begriffen hast, was einige hier recht deutlich formulieren. Lieber legt man den Leuten irgendwas in den Mund, was sie nie gesagt/geschrieben haben.

Wie schon gesagt wurde: Zeig mir einen, der sich vor diesen Arsch stellt.

Ich zumindest bin froh, dass solche Verbrecher hier ganz öffentlich gesucht und auch gefunden werden.
Ich bin froh, dass hier solche Taten nicht unter den Teppich gekehrt werden und man hier NICHT das Opfer einfach ein paar Jahre älter macht, damit es kein Kindesmissbrauch ist.
Ich bin auch froh, dass hier NICHT ein ganzes Dorf eine Massenvergewaltigung von Kindern deckt.


Ach ja: Ich bitte mir die kleine Undifferenziertheit nachzusehen, der Typ aus dieser News müsste eigentlich als "mutmaßlicher Kinderschänder" betitelt werden, da NOCH kein Urteil vorliegt. Also "mutmaßlicher Arsch" und "mutmaßlicher Verbrecher".... ^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 12:38 Uhr von Perisecor
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Benedikt83

Ja, die Staatsanwaltschaft weiß das. In einem Rechtsstaat mit mündiger Bevölkerung haben Irre, die auf Selbstjustiz aus sind, nichts verloren.

Weil du aber so sehr an Fragen interessiert zu sein scheinst:
Wann geht denn der nächste Flug nach Somalia? Und hast du schon gepackt?
Kommentar ansehen
01.03.2013 10:13 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Benedikt83

Egal was er getan hat, er hat Anspruch auf ein rechtsstaatliches Verfahren!


Ich habe außerdem nie behauptet, dass du aus Afrika kommst - mir auch egal. Aber offensichtlich, zumindest hast du das in mehreren News bisher durchblicken lassen, stehst du auf Selbstjustiz und bist gegen staatliche Ordnung, also gehe ich davon aus, dass dein bevorzugtes Land Somalia ist.

Und das wirst du dann ja auch sicher öfter besuchen.
Kommentar ansehen
16.09.2013 12:06 Uhr von Captnstarlight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal eine gute Nachricht!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?