28.02.13 10:38 Uhr
 2.990
 

MIT-Student entwickelt 3D-Desktop

Der MIT-Student Jinha Lee stellte am Dienstag bei einer TED-Konferenz seinen selbst entwickelten 3D-Desktop vor. Er entwickelte ihn während seines Praktikums bei Microsoft.

Mittels eines transparenten LED-Screens und zwei Kameras werden die Gesten des Benutzers verfolgt. Der Bildschirm erlaubt es dem User Dokumente und Webseiten wie physische Objekte zu bewegen und mit Gesten zu steuern.

Ob sich der 3D-Desktop durchsetzen wird oder nicht, wird sich in den nächsten Jahren zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Student, 3D, Entwicklung, Desktop
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2013 11:25 Uhr von Freuler
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine Neuigkeit die ich gerne lese! (Y)
Kommentar ansehen
28.02.2013 11:51 Uhr von baddrig
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach da schau an, es gibt hier ja auch wirklich interessante News...
Kommentar ansehen
28.02.2013 13:54 Uhr von V3ritas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Graf.Crackula

Jaja..und warum steht da nichts von dir in der News wenn du das auch noch könntest?

Ich finds geil, ich frag mich nur was sich der Vorstand von Microsoft über die Entwicklungsabteilung denkt, wenn ein Praktikant sowas bastelt.^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 14:28 Uhr von Jones111
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die eigentliche News ist schon uralt und wurde vor einem Jahr von Microsoft Research vorgestellt:

http://www.geek.com/...

...und eigentlich waren da mehr Leute am Projekt beteiligt.

[ nachträglich editiert von Jones111 ]
Kommentar ansehen
28.02.2013 16:45 Uhr von nQBBE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wollt auch schon sagen, dass das ganze schon länger bekannt und bereits von mehreren leuten vorgestellt wurde

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?