28.02.13 08:36 Uhr
 412
 

Fußball/Premier League: Die FA sperrt Robert Huth nachträglich

Weil er im Spiel gegen den FC Fulham seinem Gegenspieler einen Ellbogencheck verpasste, wurde Stokes Verteidiger Robert Huth von der FA nachträglich aus dem Verkehr gezogen (ShortNews berichtete).

Da der Referee diese Szene nicht mitbekommen hatte, schaltete sich die FA ein, sichtete die Fernsehbilder und handelte.

Der ehemalige Nationalspieler muss nun drei Spiele zuschauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Premier League, FC Fulham, Stoke City, Ellbogen, Robert Huth
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?