27.02.13 19:24 Uhr
 441
 

"BILD"-Leser fotografiert kurioses Kunstwerk

Ein kurioser Schnappschuss gelang jetzt einem Leser der "BILD"-Zeitung in Hamburg.

Darauf zu sehen ist ein Parkplatz vor den Deichtorhallen, auf dem ein alter blauer PKW auf dem Dach liegt.

Des Rätsels Lösung: Dabei handelt es sich nicht um ein schief gegangenes Parkmanöver, sondern um eine gewollte Installation.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Leser, BILD, Falschparker
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 19:31 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und warum parkt der jetzt falsch??
is doch jedem selber überlassen..wie er sein auto hinstellt..
wenns in den dafür gekenzeichneten bereich ist....is doch alles tutti

Parkticket natürlich nicht vergessen
Kommentar ansehen
28.02.2013 06:13 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was nicht alles als "gewollte installation"durchgeht
kann da nur den kopf schütteln
vor jahren gab es mal irgendwo eine badewanne voller dreck, auch eine sogenannte, bis eine putzfrau den mist beseitigt hat, leider wurde sie daraufhin verklagt

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?