27.02.13 14:28 Uhr
 341
 

Willich: Stichverletzungen bei Sechsjähriger - Verwandte unter Verdacht (Update)

In Willich wurde ein sechsjähriges Mädchen mit lebensbedrohlichen Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert (ShortNews berichtete).

Nun gibt es zu diesem Fall die ersten Erkenntnisse. Nach Informationen der Polizei gibt es Anhaltspunkte, dass die Verwandtschaft des Mädchens mit der Tat zu tun hat.

"Es hat Festnahmen gegeben", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Krefeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
<