27.02.13 13:29 Uhr
 2.666
 

Flugzeug-Rucksack "Skyflash" erstmals in der Luft

Das deutsche "Projekt Skyflash" arbeitet seit fünf Jahren an einem Flugzeug-Rucksack (ShortNews berichtete). Das mittlerweile fertiggestellte Fluggerät wird von zwei Turbinen mit zusammen 160 PS Leistung angetrieben.

Das Fluggerät war gestern für erste Hochgeschwindigkeits-Tests erstmals auf einem Flugplatz. Auf einer 1.300 Meter langen Landebahn konnte der Pilot das Flugzeug erstmals für wenige Meter abheben lassen. Damit hat das Team einen wichtigen Meilenstein erreicht.

In der näheren Zukunft sollen die Ergebnisse ausgebaut werden und das für den Flug notwendige Höhenruder angebaut werden. Dieses war aus Sicherheitsgründen bisher noch nicht montiert worden. Der Erstflug ist im Sommer geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: theprintone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Flugzeug, Luft, Rucksack, Jetpack
Quelle: www.skyflash.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 13:46 Uhr von cyberfrog77
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"...konnte der Pilot das Flugzeug erstmals für wenige Meter abheben lassen."

wo?
Kommentar ansehen
27.02.2013 14:07 Uhr von theprintone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da geht es glaube ich um einige Meter Strecke und nicht um Höhe..?
Die Höhe im Video ist ja nur knapp über dem Gras.
Kommentar ansehen
27.02.2013 14:14 Uhr von ratzfatz78
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Teil sieht schon sehr improvisiert aus um nichts auf der Welt währ ich mit dem Teil "geflogen".

@ theprintone
"Project Skyflash took all four wheels into the air"
Die Höhe wars nicht

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 15:12 Uhr von dir72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht eher so aus als sei er "nur" gesprungen.
Kommentar ansehen
27.02.2013 16:55 Uhr von Omega-Red
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube dieser Typ hat da Einiges voraus...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.02.2013 19:21 Uhr von V3ritas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Joa...die Landung hat bestimmt was, wenn man etwas zu weit nach vorne kippt und mit dem Kopf bremst.^^
Kommentar ansehen
27.02.2013 19:45 Uhr von Fabrizio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die können sich doch mal beim Team Red Bull bewerben *hust*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?