27.02.13 12:53 Uhr
 937
 

Mark Wahlberg lehnte Rolle in "Star Trek" ab, weil er das Drehbuch nicht verstand

Der Schauspieler Mark Wahlberg hat verraten, dass er von Regisseur J.J. Abrams eine Rolle in dessen "Star Trek"-Film angeboten bekommen habe und ablehnte.

Der Grund für die Absage war, dass Wahlberg kein Wort in dem Drehbuch verstanden habe.

Wahlberg sollte ursprünglich den Vater von Captain Kirk in dem Reboot der Serie spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Rolle, Star Trek, Drehbuch, Mark Wahlberg
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 12:57 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hat er den nicht im letzten Film gespielt?
Kommentar ansehen
27.02.2013 12:59 Uhr von Exilant33
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ähm, das ist echt schwach von Ihm! Man kann sich einlesen oder besser gesagt ein"sehen", oder Fragen! Man muss sich halt manchmal bemühen, Mr. Wahlberg!!
Kommentar ansehen
27.02.2013 13:48 Uhr von blade31
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Verständlich ich verstehe den Star Trek Reboot auch nicht oder wie man den gut finden kann
Kommentar ansehen
27.02.2013 13:56 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Er sollte ja auch den Vater spielen...
Kommentar ansehen
27.02.2013 14:38 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na vielleicht mag er Star Trek nicht
Kommentar ansehen
27.02.2013 18:27 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aktenjoe
ich verstehe immer nicht was einige leute haben,
sie suchen nach logikfehlern, so wie auch du, nur um etwas zu sagen
es ist ein ein film der in der zukunft spielt und da ist es meiner ansicht nach egal ob logik oder nicht

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 18:36 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und noch etwas, es verhält sich hier genau so, wie mit den leuten die immer sagen "im englischen original kommt alles besser rüber, deutsche synchro ist eine schande",
sehr viele, so wie auch ich, verstehen kein englisch und kennen dahe das englische original nicht und es ist völlig egal
und nu kommt mir bitte nicht einer, dann lerne doch englisch, ist mir vollkommen schnuppe

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 19:14 Uhr von Exilant33
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wahlberg hat das Drehbuch! nicht verstanden, und sicher nicht wegen irgendwelchen Logikfehlern, Herr AktenJoe!!
Kommentar ansehen
30.05.2013 09:20 Uhr von AdvancedGamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist auch gut so, her Walberg ist nicht unbedingt "der" Schauspieler.
Für sowas wie 4 Brüder und Departed ist er geeignet, aber tiefgründig ohne Flüche und Waffengewalt passt doch gar nicht zu ihm.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek"-Legende Patrick Stewart nimmt jeden Tag Marihuana zu sich
Erste Bilder vom set der neue Star Trek Serie
"The Walking Dead"-Star erhält Hauptrolle in "Star Trek: Discovery"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?