27.02.13 11:59 Uhr
 145
 

Laserpistole soll Pferdefleisch aufspüren können

An der Technischen Universität Berlin hat ein Forscherteam eine Laserpistole entwickelt, welche es ermöglicht - so gut wie jede Fleischart erkennen zu können. Die Technik funktioniert sogar bei eingefrorener Ware.

Eigentlich war die Pistole dazu gedacht, Gammelfleisch aufzuspüren. Allerdings wurde sie weiterentwickelt und soll nun auch Pferdefleisch erkennen.

Bei dem Laser wird ein Lichtimpuls in das Fleisch geschickt, welcher sich im Inneren aufteilt und somit erkennen lässt, um welches Fleisch es sich handelt und vor allen Dingen, wie alt es ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Forschung, Laser, Pistole, Pferdefleisch
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?