27.02.13 11:38 Uhr
 144
 

Rihanna geschockt: Missglückter Einbruchsversuch von fanatischem Fan

Eigentlich müsste Rihanna sich ja auf die Proben für ihre neue Tour konzentrieren.

Doch der Einbruchsversuch eines Fans nagt an ihr.

Gegen den Fan wurde mittlerweile eine einstweilige Verfügung erlassen. Glück im Unglück: Der Fan war schlecht informiert und hatte versucht, bei Rihannas Nachbarn - statt bei ihr einzubrechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Einbruch, Rihanna, Versuch
Quelle: www.prosieben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 11:41 Uhr von TeiresiasU
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Welch ein Schock...er hat VERSUCHT bei den Nachbarn einzubrechen....sie muss ja am Boden zerstört sein....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?