27.02.13 09:16 Uhr
 13.898
 

Leipzig: Tankstellenräuber verblüfft das Gericht mit einer eigenwilligen Begründung

Seit dieser Woche müssen sich sechs mutmaßliche Tankstellenräuber wegen zahlreicher Überfälle auf Tankstellen und Märkte im Leipziger Raum vor dem Landgericht Leipzig verantworten. Als Kopf der Bande gilt der 21-jährige David F..

Zum Zeitpunkt der Überfälle zwischen April und August letzten Jahres hatte er seine Kfz-Mechatroniker-Lehre fast abgeschlossen und anschließend gute Jobaussichten. Der Richter fragte ihn daher zu den Motiven für die Überfälle.

David F.: "Ich wollte meinen Erfolg beim Bodybuilding beschleunigen." Er freute sich nach eigenen Angaben über seine schnell wachsenden Muskeln, aber als Lehrling konnte er die entsprechenden Substanzen bald nicht mehr bezahlen. Er bestritt zudem, Chef der Bande gewesen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Leipzig, Überfall, Tankstelle
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 10:07 Uhr von Daffney
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
"Aber Herr Richter, ich hab die Banken doch nur überfallen um meine Drogen- und Sexsucht zu finanzieren. Ach und die illegalen Waffen. Und den Kerl hab ich nur angeschossen um sein Auto zu klauen. Achso, es ging um die Tankstelle? Ja ne, damit hab ich nix zu tun."
Kommentar ansehen
27.02.2013 10:48 Uhr von machi
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ne Pfeife, zeigt mal wieder dass solche Substanzen das Hirn aufweichen ... Super Aussichten für ne rosige Zukunft und wirft alles weg für mehr Muskeln ... hirnverbrannt.
Kommentar ansehen
27.02.2013 11:32 Uhr von EvilMoe523
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn er sich mal schlau gemacht hätte, wüsste er mit welchen natürlichen Lebensmitten er seinen vollen Eiweißbedarf decken kann, anstatt sich das ganze Zeug aus dem Fitnessstudio aufschwatzen zu lassen :)

Ansonsten, eine Stunde länger trainieren, statt eine Tankstelle zu überfallen, führt sicher auch zu mehr Erfolg :D
Kommentar ansehen
27.02.2013 12:08 Uhr von Humpelstilzchen
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der Arbeit haben wir auch so einen! Im Oberarm 10.000 Watt und 30 cm höher brennt keine Lampe!!! Hat aber wenigstens noch den Anstand, vorher zu fragen, ob man was "auf die Fresse haben möchte!!!
Der muss extrem starke Schädelknochen haben, weil ihm der athmosphärische Außendruck nicht den Schädel eindrückt, bei dem Vakuum, das der mit sich rum schleppt!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 12:20 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ Humpelstilzchen

Naja, der Tankstellenräuber war sicher auch nicht die hellste Kerze auf der Torte quasi so helle wie ein Kasten Dunkles, aber hat sich vielleicht noch was bei gedacht:

Chef blöd anmachen wegen mehr Kohle - Fail - Arbeitskollegen verwackeln und Kündigung (Kohle = Null) Epic Fail...

Neue Muskeln ausprobieren... Tankstellenbesitzer verwackeln, dabei noch Kalorien verbrennen und wenn Alles glatt läuft vielleicht sogar noch Beute für Eiweiß-Shakes kassieren :D (Ansonsten genug Zeit um im Knast zu trainieren)
Kommentar ansehen
27.02.2013 13:06 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bodybuilder? Der Typ ist doch nur fett ! Schaut euch doch nur an wo unter seinem rechten Arm der Bauch lang geht. Dann das Gesicht. Gut ok vielleicht hat er gerade erst angefangen und wollte deswegen seinen Erfolg beschleunigen, dafür hat er aber sein Gehirn entschleunigt.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 13:17 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ muab

Davon gehe ich auch nicht aus, aber ich denke es ist die ganze Palette an Nahrungsergänzungsprodukten gemeint, welche in BodyStores erhältlich sind. Das fängt halt bei Eiweißprodukten an, geht mit Kapseln weiter die schneller fett verbrennen sollen. Produkte vor dem Training, währenddessen und so weiter. Kein illegales Zeug, aber auch nicht wirklich vorteilhafter als einfach nur eine passende Ernährung zum Training.

Und wenn man sich das Alles aufschwatzen lässt von einem Coach im Studio, dann wär man auch schnell mit 60-100€ pro Monat dabei.
Kommentar ansehen
27.02.2013 15:04 Uhr von bowiewowie
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wasn Nazi, sieht man doch sofort. gleich Kopfschuss
Kommentar ansehen
27.02.2013 15:12 Uhr von limasierra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@machi
Nicht die Substanzen weichen das Gehirn auf. Das Gehirn ist "aufgeweicht" und dadurch werden diese Substanzen konsumiert. Allerdings konsumieren erschreckend viele irgendwelche "Substanzen", zu deren Konsum ein "aufgeweichtes" Gehirn Voraussetzung ist, wie z.B. alles was vom Discounter kommt und das hat weitaus schwerwiegendere folgen für die gesamte Gesellschaft, als wenn sich irgendeiner Hirn und Hoden durch Brust und Arme in Pickel umwandelt.
Kommentar ansehen
27.02.2013 15:29 Uhr von Emetikus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch besser wäre gewesen: "Ich musste Tankstellen ausrauben, um später den Richter bestechen zu können."
Kommentar ansehen
27.02.2013 15:35 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geistige Tiefflieger gibt es in jeder Volksgruppe.
Hier ein weiteres Beispiel dafür...
Kommentar ansehen
27.02.2013 16:04 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@limasierra
Nur weil nicht jeder die Ökoscheisse kauft und sich das Geld aus der Tasche ziehen lässt? :D
Kommentar ansehen
27.02.2013 21:02 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Er freute sich nach eigenen Angaben über seine schnell wachsenden Muskeln, aber als Lehrling konnte er die entsprechenden Substanzen bald nicht mehr bezahlen."

Beschaffungskriminalität bei Bodybuildern lol
Krasse Scheisse....diese Süchtigen, dachte die haben immer dünne Arme, von den vielen Drogen ^^

Irgendwie schon verrückt....aber gibt ja auch Mädchen die klauen Kosmetika, um besser auszusehen, der hat eben Geld gebraucht für die "Luftpumpe" ^^
Kommentar ansehen
28.02.2013 01:42 Uhr von limasierra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja peterlustig genau das ist das schlimme.. Mal ganz abgesehen von der qualität ist es rein wirtschaftlich schon ein riesiger Fehler, wenn man das regionale Geschäft mit Nahrungsmitteln durch den Konsum von Billigprodukten aufgibt, die von überall her zusammengewürfelt werden müssen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?