27.02.13 08:57 Uhr
 223
 

Hildesheim: Obdachloser schläft mit Schlafsack auf einem Misthaufen

Eine Frau entdeckte am Morgen vor einem Reitverein einen Mann, welcher in einem Schlafsack auf einem Misthaufen lag und schlief.

Als die herbeigerufene Polizei den 24-jährigen Obdachlosen wecken wollte, wehrte dieser sich massiv und wollte seinen Schlafplatz nicht verlassen. Er schlug sogar einen Polizeibeamten.

Der Mann kam in eine Klinik, da er anscheinend verwirrt war. Dem Mann droht eine Anzeige wegen wegen Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt und Diebstahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Obdachloser, Hildesheim, Schlafsack, Misthaufen
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 09:23 Uhr von Redditor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt war der Mist ja noch ganz frisch und warm, wenn einen der Geruch nicht stört sicher ne ganz tolle Idee sich da zum schlafen rauf zu legen.. mit 24 Obdachlos sein und in Scheiße schlafen, davon hat er als Kind früher bestimmt mal geträumt das er es so weit bringt im Leben....oh wait^^
Kommentar ansehen
27.02.2013 10:26 Uhr von uferdamm
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gärendes Heu bei den Temperaturen -> ein Geschenk!

Lieber wie ein Kuhhaufen stinken, dafür aber nicht die ganze Nacht wach und frierend irgendwo auf ner Parkbank liegend ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?