27.02.13 07:46 Uhr
 1.281
 

Apotheken wollen Notdienstpauschale einführen

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekenverbände, ABDA, hat geäußert, dass eine Notdienst-Pauschale für Apotheken auf dem Land strukturelle Stärkung bedeuten würde. Darauf machen die Verbände am 28. Februar mit einem deutschlandweiten Aktionstag aufmerksam.

"Von Usedom bis zum Schwarzwald, von Ostfriesland bis zum Bayerischen Wald - überall ist der Notdienst der Apotheken ein wichtiger Service für die Menschen, auf den sie sich jederzeit verlassen können", so ABDA-Präsident Friedemann Schmidt.

Eigentlich sollte eine solche Pauschale bereits zum 1. Januar dieses Jahres eingeführt werden. Allerdings hat Bundesgesundheitsminister eine Einführung erst in der letzten Woche konkret ausgeführt. Am Aktionstag "Wir machen den Tag zur Nacht" wollen 21.000 Apotheken den Nachtdienst für Kunden erlebbar machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Apotheke, Pauschale, Notdienst
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 08:16 Uhr von shadow#
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Wir machen den Tag zur Nacht" - so könnte man auch die Pläne der FDP für das Gesundheitssystem betiteln.
Gewählt wurde die Bande trotzdem...
Kommentar ansehen
27.02.2013 11:08 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Bekannte von mir hat eine Apotheke.
Erstens mal arbeitet sie selbst sowieso täglich bis 23:00 Uhr wegen der Buchhaltung und beim Notdienst wird immer guter Umsatz erzielt und ebenfalls nebenher die Buchhaltung gemacht.
Allerdings kämpft sie ums Überleben - und in dem Fall ist es wirklich so, denn ihre Apotheke liegt etwas abseits und hat keine Laufkundschaft.
Kommentar ansehen
27.02.2013 11:13 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@tsunami13
Was hat das mit amerikanischen Zuständen zu tun? Ich wäre froh wenn ich mir Aspirin etc. im Supermarkt kaufen könnte.
Kommentar ansehen
27.02.2013 11:45 Uhr von Delorian
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Fetten Jahre im Gesundheitswesen sind Vorbei und die Apotheker machen heute durch Rezepte der Ärzte nur noch geringen Gewinn wenn überhaupt ich sag nur Rabatt verträge, die Nachttaxe von 2.50 Eur. die Theoretisch möglich ist wird von meissten Apothekern nicht erhoben, also kann der Apotheker nur bei den freiverkäuflichen Medikamenten oder sonstigem in der Apotheke ausgestellten Waren Gewinn erzieheln, was ist also falsch daran wenn eine gesetzliche Vergütung für die Nachtarbeit den Apothekern oder deren Angestellten zu gute kommt.
Man sollte erst mal die Korruption der Krankenkassen Unterbinden.
Kommentar ansehen
27.02.2013 17:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mister-L
Dir wünsche ich mal (besser nicht) am Samstag abend Zahnschmerzen oder einen Gichtanfall im kleinen Zeh. Dann kannst du im Internet dein vom Notdienst verschriebens Medikament bestellen.
Am Dienstag ist es frühestens da.
Du würdest Himmel und Hölle in Bewegung setzten um am Samstag schnellstmöglich eine Apotheke zu finden.
Wer am Wochenende oder nachts geht, hat immer einen Notfall.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?