27.02.13 06:12 Uhr
 813
 

Heinz Buschkowsky meint: Doppelte Staatsbürgerschaft erleichtert Kriminalität

Bezirksbürgermeister Buschkowsky redet Klartext und sieht die doppelte Staatsbürgerschaft äußerst kritisch. Der Fall des sich wegen des Alexanderplatz-Mordes in die Türkei abgesetzten Onur K. ließe sein Gerechtigkeitsgefühl rebellieren und zeige auch die Ohnmacht des deutschen Staates.

Niemand brauche zwei Staatsbürgerschaften, so Heinz Buschkowsky. Jedem normalen Menschen genüge eine Staatsbürgerschaft, auch ihm selbst. Daher vermutet er andere Absichten als Reisegründe, warum jemand zwei Staatsbürgerschaften haben wolle. Mehrstaatlichkeit erleichtere Kriminalität und Unrechttun.

Es könne daher sein, dass sich da jemand aus beiden Systemen "die Rosinen rauspicken" wolle beim Aufenthaltsrecht, sowie im Sozialsystem oder bei Krankheits- oder Altersversorgung. Aber damit auch die Möglichkeit des Abtauchens bei kriminellem Verhalten, um der Strafverfolgung jeweils zu entgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comic1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Kriminalität, Staatsbürgerschaft, Heinz Buschkowsky, Doppelte Staatsbürgerschaft
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show
Heinz Buschkowsky: "Deutschland überhebt sich mit seinem Helfersyndrom"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2013 07:22 Uhr von :raven:
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Wer sich zu deutschen Sozialgeldern bekennt, sollte sich auch zu Deutschland bekennen und keine Parallelwelten pflegen. Das fängt schon mal bei der Sprache an....
Kommentar ansehen
27.02.2013 07:40 Uhr von shadow#
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2013 08:25 Uhr von saber_
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
ich frage mich immer wie die anderen eine doppelte staatsbuergerschaft bekommen haben...

und irgendwie kriegens echt nur leute mit kriminellen hintergedanken!


ich bin schon seit 8 jahren mit der buerokratie am kaempfen...


die ersten 4 jahre habe ich jeweils im ausland eine ausbuergerung beantragt und wurde stets abgewiesen (der antrag wurde nie abgegeben, da er beim abgeben schon abgewiesen wurde)...


egal - glaubt keiner!

ok, also mit hilfe eines anwaltes als schlichter mit dem auslaenderamt geeinigt: der antrag wird nochmal im konsulat abgegeben.

700 euro hat mich dieser poplige antrag zur ausbuergerung gekostet....

2 jahre habe ich auf antwort gewartet.... und als sie kam: ABGEWIESEN


also begeb ich mich mit diesem dokument zum auslaenderamt und zeig es ihnen. meine ich halt von wegen ob ich jetzt ne doppelte staatsbuergerschaft kriege, da ich nun einen sonderfall abdecke.... NOPE, not gonna happen



ich kenn paar leute mit doppelter staatsbuergerschaft...fast alle sind polizeibekannt und haben dreck am stecken...bei allen wars kein problem:)
Kommentar ansehen
27.02.2013 08:31 Uhr von ParaMAX
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...wie geil.

Als ich meine zweite Staatsangehörigkeit bekam, konnte ich meine erste garnicht ablegen da ich den Wehrdienst in dem Land noch nicht bestritten hatte.

Jetzt hab ich immer den Stress mich um beide Papiere kümmern zu müssen. Zum Glück haben die meinen Wehrdienst in Deutschland akzeptiert...
Kommentar ansehen
27.02.2013 08:42 Uhr von AL-KeN
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Durch die Gesetze aus dem Jahre 1936 und 2010 ist ein Mensch der den "deutsch" Personalausweis besitzt DOPPEL STAATENLOS...
sprich man wird durch einen Personalausweis zu einer Person. Daher sind wir der Justiz stets als Handelsgut ausgesetzt. DESWEGEN steht dort auch immer in SACHEN.
Geht BITTE BITTE alle auf staatenlos.info
dort gibt es eine Anleitung wie man wieder zum MENSCH wird und die BRD Gesetze verlieren in vielen Punkten ihre Gültigkeit EUCH gegenüber !
Kommentar ansehen
27.02.2013 08:58 Uhr von Akaste
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ AL-KeN

laber nicht so nen müll

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show
Heinz Buschkowsky: "Deutschland überhebt sich mit seinem Helfersyndrom"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?