26.02.13 19:12 Uhr
 189
 

Italien-Wahl lässt Ölpreise purzeln

Nachdem in Italien gewählt wurde und das Ergebnis nicht wirklich eindeutig war, gab es an den Ölmärkten am heutigen Dienstag zum Teil hohe Verluste.

So gab der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent (April-Kontrakt) um 1,22 US-Dollar auf 113,22 US-Dollar gegen über Montag nach.

Der Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) gab um 0,49 auf 92,62 US-Dollar nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Italien, Wahl, Öl
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 19:54 Uhr von dachau
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?