26.02.13 19:06 Uhr
 35
 

Hannover: Werke von Carl Frederik Reuterswärd wurden dem Sprengel Museum geschenkt

Das Sprengel Museum in Hannover bekam am heutigen Dienstag 145 Werke des schwedischen Künstlers Carl Frederik Reuterswärd geschenkt.

Darunter befindet sich auch sein bekanntestes Werk, das eine Hommage an den ermordeten John Lennon ist. Die Skulptur zeigt einen Revolver mit verknotetem Lauf.

Vor dem Hauptquartier der Vereinten Nationen in den USA ist ein Original davon zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Hannover, Carl Frederik Reuterswärd
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?