26.02.13 17:52 Uhr
 212
 

New York: Nobelpreis für Entdeckung der DNA-Struktur wird versteigert

1952 entdeckte der Biochemiker Francis Crick die Doppelhelix-Struktur der DNA. Zehn Jahre später erhielt er dafür den Nobelpreis für Medizin.

Das Auktionshaus Heritage Auctions in New York wird diesen Preis am 10. April versteigern. Neben der goldenen Medaille werden auch die Nobelurkunde, der Preisgeldscheck und ein Laborkittel von Crick versteigert.

Das Startgebot der Medaille wird bei 191.000 Euro liegen. 2015 soll ein Forschungsinstitut in London eröffnet werden und für dieses möchte die Familie von Crick den Erlös aus der Versteigerung investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii