26.02.13 15:42 Uhr
 1.862
 

Wie im Film: NASA und ESA wollen einen Asteroiden beschießen

Was im ersten Moment wie in einem Action-Film klingt, ist tatsächlich wahr. Die NASA und die ESA wollen im Jahr 2022 einen Asteroiden mit einer kleinen Sonde beschießen.

Die Mission wurde "Asteroid Impact and Deflection Assessment", kurz AIDA genannt. Der Asteroid, um den es geht, ist 65803 Didymos. Der ist zum Zeitpunkt des Beschusses rund elf Millionen Kilometer entfernt.

Ein kleines Raumfahrzeug, der "Double Asteroid Redirection Test", wird mit rund 22.500 km/h in den Asteroiden einschlagen. Eine weitere Sonde, die "Asteroid Impact Monitor", wird den Einschlag filmen und Daten dazu sammeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Film, NASA, Asteroid, Abschuss, ESA
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 15:45 Uhr von Delios
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hmmm die Abkürzungen der letzten beiden englischen Begriffe würde ich als passender bezeichen als denselben Namen wie eine Schiffsflotte.

Da hätten wir "DART" oder "AIM" :D
Kommentar ansehen
26.02.2013 16:46 Uhr von Didi1985
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2013 18:33 Uhr von limasierra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das haben sie doch schonmal gemacht, oder?

Gab doch dann eine ziemlich große staubwolke und man konnte den einschlagsort nicht beobachten..
Kommentar ansehen
26.02.2013 19:51 Uhr von Leeson
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nicht das Posten von "http://.......tk/" sperren?
Kommentar ansehen
27.02.2013 06:54 Uhr von Podeda
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Üben die für den Erstfall, oder Proben die weil sie wissen es kommt wirklich was auf uns zu?

[ nachträglich editiert von Podeda ]
Kommentar ansehen
27.02.2013 07:55 Uhr von CAA
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Podeda
Da die frage nicht ist, ob da mal was "großes" auf uns zu kommt, sondern nur wann.... ist es wohl einerlei ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?