26.02.13 12:08 Uhr
 422
 

Auch in Gefängnissen: Russland setzt Rauchverbot durch

Russland ist eine Nation von Rauchern, doch ein neues Gesetz soll die Bürger langsam vom Qualmen abhalten.

Der bekennende Nichtraucher Wladimir Putin hat im Eiltempo ein absolutes Rauchverbot durchgesetzt.

Ab sofort darf in öffentlichen Einrichtungen, auch in Gefängnissen, nicht mehr geraucht werden, nächstes Jahr gilt das Verbot auch für den Arbeitsplatz und Hotels. In Restaurants darf jedoch weiter geraucht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Gefängnis, Wladimir Putin, Rauchverbot, Öffentliche Gebäude
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim
G20-Gipfel: Donald Trump und Wladimir Putin trafen sich im Geheimen noch einmal
Donald Trump glaubt, Wladimir Putin wollte Hillary Clinton als US-Präsidentin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 12:37 Uhr von quade34
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist Folter. ai muß ran.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim
G20-Gipfel: Donald Trump und Wladimir Putin trafen sich im Geheimen noch einmal
Donald Trump glaubt, Wladimir Putin wollte Hillary Clinton als US-Präsidentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?