26.02.13 11:57 Uhr
 2.124
 

Fotograf macht surreale Bilder von schlafenden Paaren

Für die Serie "Der Schlaf der Liebenden" hat Paul Schneggenburger Paare beim Schlafen fotografiert.

Die Bilder wurden mithilfe von Langzeitbelichtung aufgenommen: dabei hat der Fotograf jedes Bild sechs Stunden lang belichtet, was ihm erlaubte, die Bewegung der Schlafenden einzufangen.

Diese Fotos von Paul Schneggenburger kann man derzeit in der Anzenberger Galerie in Wien bewundern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paar, Schlaf, Fotograf, Fotografie, Surrealismus
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 18:15 Uhr von FrlAlyss
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mister L - infomier dich doch bitte mal neu :)

"Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses.

Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selbst sein. Ausübende der Kunst im engeren Sinne werden Künstler genannt."

ich finde die idee cool - (für mich) total neu. und auch sehr interessant.
Kommentar ansehen
26.02.2013 18:29 Uhr von Botlike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Langzeitbelichtung halt. Nichts besonderes oder news-würdiges behaupte ich mal. Das einzige "künstlerische" daran ist halt die Idee.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?