26.02.13 11:48 Uhr
 177
 

Asus: "Padfone" namens "Infinity" kommt

Die Firma Asus hat jetzt ein sogenanntes "Padfone" angekündigt, welches auf den Namen "Infinity" hört. Ein "Padfone" stellt eine Kombination aus Smartphone und Tablet dar.

Hierfür wird das Smartphone, welches ein 5 Zoll großes Display hat, einfach in das 10,1 Zoll große Tablet hineingesteckt. Das "Padfone" wird dann über den Vierkernprozessor des Smartphones angetrieben, welcher von der Firma Qualcomm stammt.

Das "Infinity" soll etwa 1.000 Euro kosten und ab April zum Kauf bereitstehen. Zudem hat Asus noch ein sieben Zoll großes "Fonepad" angekündigt, welches etwa 220 Euro kosten wird.


WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Tablet, Asus, Kombination, Padfone
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 16:04 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das Padfone und das Padfone 2 kenne ich ja schon..
sind echt super gut..besonders das Padfone 2...

nur leider sind die beiden gerätre..irgendwie nicht so richtig gestartet...kaum einer kennt sie..
und jetzt kommt auch noch n drittes..hmm..
nicht das es wieder nur n rohrkrepierer ist..
und der preis.....is auch so ne sache..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?