26.02.13 10:47 Uhr
 133
 

Berlin: Seitenscheibe einer Straßenbahn beschädigt

Der Zugführer der Straßenbahn Linie M 8 in Berlin hatte am gestrigen Montagabend entdeckt, dass die Seitenscheibe der Straßenbahn beschädigt und gesplittert war.

Mit welchem Gegenstand der Schaden an der Scheibe verursacht wurde, ist unklar. Verletzte gab es glücklicherweise nicht, als die Seitenscheibe in der Allee der Kosmonauten- Ecke Boschpoler Straße beschädigt wurde.

Wer den Schaden verursacht hat, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Straßenbahn, Scheibe, Beschädigung
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 10:51 Uhr von nik-o
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zählt das wirklich als "News"?
Kommentar ansehen
26.02.2013 10:58 Uhr von limasierra
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es war der Sack Reis, der die Scheibe beschädigt hat..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?