26.02.13 10:27 Uhr
 301
 

Italien: Wahlkampfsieger sieht Ergebnis eher als Fluch statt als Segen

Das Wahlergebnis in Italien ist für den Sieger Bersani mit seinem Mitte-links-Bündnis mehr Fluch als Segen.

Zwar hat er dank des italienischen Wahlrechts eine absolute Mehrheit im Abgeordnetenhaus - im Senat jedoch, den er zum Regieren ebenso braucht, liegt Ex-Premier Berlusconi als ewiger Wiedergänger der italienischen Politik vorne.

Für die Einschätzung der Chancen, dass Bersani Mehrheiten für eine stabile Regierung zustande bringen kann, genügte am heutigen Dienstagmorgen ein Blick auf die Weltbörsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Wahl, Ergebnis, Silvio Berlusconi, Fluch, Segen, Pier Luigi Bersani
Quelle: orf.at