26.02.13 09:36 Uhr
 120
 

Fußball: Nach seiner Elfmeter-Verletzung muss Szabolcs Huszti nun operiert werden

Hannovers Mittelfeldstar Szabolcs Huszti verletzte sich am Oberschenkel in der Partie gegen den Hamburger SV, als er einen Elfmeter verwandelte.

Eine genauere Untersuchung ergab nun, dass diese Muskelverletzung viel schlimmer ist, als man bislang dachte.

Der ungarische Nationalspieler muss sich am Dienstag einem operativen Eingriff unterziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verletzung, Elfmeter, Szabolcs Huszti
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?