26.02.13 08:02 Uhr
 571
 

Wörrstadt: Schwerer Unfall auf der A 63 - mehrere PKW stürzten von Transporter

Auf der Autobahn 63 bei Wörrstadt hat sich ein schwerer Unfall ereignet, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.

Ein Autotransporter geriet aus bislang noch nicht geklärter Ursache in die Leitplanken. Dadurch lösten sich einige Autos vom Anhänger und stürzten auf die Straße. Einer der PKWs geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Auto.

Die beide Insassen wurden verletzt und mussten in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, PKW, Transporter
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?