26.02.13 06:24 Uhr
 572
 

Italien unregierbar? - Wahlen eine einzige Achterbahnfahrt

Die Wahlprognosen in Italien waren wie eine Achterbahn. Zunächst wurde ein Sieg der Linken vorhergesagt, gesetzt dem Fall, dass die Partei die Lombardei auch gewinnt. Dann kamen die Hochrechnungen und es schien zu kippen. Silvio Berlusconi lag im Senat vorne.

Somit war ein Erfolg des Mitte-links-Bündnisses wieder in weite Ferne gerückt. Damit schwand dann auch die Hoffnung über ein leicht zu regierendes Italien. Gestern Abend dann lag die Linke plötzlich in beiden Kammer vorn. Allerdings verfehlt die Linke im Senat wohl die Mehrheit.

Durch die im Senat verfehlte Mehrheit für die "Linken" wird das Regieren Italiens schwer. Großer Gewinner der Wahl ist die Partei "Fünf Sterne" von Komiker Beppe Grillo, der die Politiker-Elite aus Rom verbannen wollte um die Jugend ran zu lassen. Die Partei erreichte 25 Prozent in beiden Kammern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Regierung, Silvio Berlusconi, Wahlen
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 06:47 Uhr von kloetenpony
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Also dieses Volk kann man doch nicht mehr ernst nehmen! Unglaublich.
Kommentar ansehen
26.02.2013 08:09 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sich diesen "verurteilten" Verbrecher wählt, der zudem noch menschlich unterste Schublade ist, hat nichts anderes verdient.
Dieser klein-pimmelige Berlusconi ist eine der übelsten Gestalten, die derzeit in Europa in der Politik wurschteln.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?