26.02.13 06:11 Uhr
 1.704
 

Interaktives iPad-Haus: Jede Wand ist ein Touchscreen

Für diejenigen, die sich ihr Leben nicht ohne Internet vorstellen können, ist dieses Haus ein wahr gewordener Traum - dessen Wände können tatsächlich sprechen und twittern.

Das gesamte System kann über Stimme oder Gesten kontrolliert und gesteuert werden.

Hardware für das sogenannte iPad-Haus liegt bereits vor. Derzeit wird an der Entwicklung der Software gearbeitet. "40 Prozent davon sind bereits fertig", so der Direktor von der spanischen Agentur "Think Big Factory" Ion Cuervas-Mons, die an dem Projekt arbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haus, iPad, Wand, Touchscreen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 07:43 Uhr von shadow#
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat das ganze mit einem iPad zu tun?
Kommentar ansehen
26.02.2013 08:34 Uhr von EdvanSchleck
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Besteht das Haus nun aus Ipads oder ist die News einfach nur grottenschlecht geschrieben?
Kommentar ansehen
26.02.2013 09:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
irving lebt wohl noch komplett in einer Welt, wo man nur angebissene Äpfel finden kann...

Die Quelle leider allerdings auch.
Kommentar ansehen
26.02.2013 10:32 Uhr von MaxBoulet
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
iPad ist fuer den 0815 Konsumenten nunmal Synonym fuer Tablet-PCs. Ist auch verstaendlich, das Apple-Ding ist mit Abstand das am weitesten verbreitete der Geraete
Kommentar ansehen
26.02.2013 12:52 Uhr von crushial_jun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem iPad hat das überhaupt nichts zu tun. Aufgrund des Titels bin ich von ausgegangen, dass die iPads an der Wand hängen.
In der Quelle wird gezeigt, dass die komplette Wand ein Touchscreen ist!
Kommentar ansehen
26.02.2013 15:20 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was soll der Spaß kosten?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?