26.02.13 06:11 Uhr
 1.708
 

Interaktives iPad-Haus: Jede Wand ist ein Touchscreen

Für diejenigen, die sich ihr Leben nicht ohne Internet vorstellen können, ist dieses Haus ein wahr gewordener Traum - dessen Wände können tatsächlich sprechen und twittern.

Das gesamte System kann über Stimme oder Gesten kontrolliert und gesteuert werden.

Hardware für das sogenannte iPad-Haus liegt bereits vor. Derzeit wird an der Entwicklung der Software gearbeitet. "40 Prozent davon sind bereits fertig", so der Direktor von der spanischen Agentur "Think Big Factory" Ion Cuervas-Mons, die an dem Projekt arbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haus, iPad, Wand, Touchscreen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut