26.02.13 06:08 Uhr
 127
 

Gutachter findet Plagiatsvorwurf des Cascada-Songs "Glorious" unbegründet

Der für den Eurovision-Wettbewerb ausgewählte Song "Glorious" stelle nach eingehenden Prüfungen eines Gutachters kein Plagiat des letztjährigen Siegertitels dar. Leicht stilistische Ähnlichkeiten wurden zwar festgestellt, doch entscheidende Identitäten mit dem Song "Euphoria" gebe es nicht.

Zunächst waren der Phonetikerin Tina John von der Universität Kiel einige "grobe" Übereinstimmungen bei den Vergleichen der beiden Songs aufgefallen. Der vom NDR nun hinzugezogene Gutachter Matthias Pogoda bemerkt hier jedoch keine urheberrechtliche Verstöße.

Wie bekannt, lag lange Zeit während den Votingaufrufen der am Ende zweitplatzierte Song der Bläsercombo LaBrassBanda ganz vorne. Nur die Jury hievte den bayrischen Gesang auf den letzten Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plagiat, Eurovision Song Contest, Gutachter, Cascada
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 08:37 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf WDR2 kam mal ein guter Kommentar dazu...hier von einem Plagiatsfall zu reden ist, wie zwei klassische Stücke aufgrund der Benutzung von Streichern auf Plagiatverdacht zu untersuchen.....Europop/dance ist halt so...wie in jedem anderen Bereich...klingen die Lieder ähnlich, weil sie mit gängigen Instrumenten/Klängen umgesetzt wurden...
...ich finde es dennoch äusserst ungeschickt, ein ähnlich geartetes Lied im folgenden Jahr ins Rennen zu schicken...sind wir so "alternativlos"?
Kommentar ansehen
26.02.2013 09:45 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
" eines Gutachters" - Die Mehrheit hält allerdings nix von diesem ´Lied´.
Ist aber egal. Sie wird nicht gewinnen und kein Hahn wird mehr nach ihr krähen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?