25.02.13 21:48 Uhr
 129
 

Sensation im Picasso-Museum Barcelona: Unbekannte Zeichnung von Picasso gefunden

Im Picasso-Museum in Barcelona wurde jetzt eine möglicherweise einzigartige Entdeckung gemacht.

Auf der Rückseite des Picasso-Gemäldes "Porträt der Mutter des Künstlers" aus dem Jahr 1896, wurde eine bislang unbekannte Zeichnung entdeckt. Nur weil Restaurationsarbeiten an dem Gemälde durchgeführt wurden und dabei eine Schicht entfernt worden ist, kam die Zeichnung ans Tageslicht.

Da man nicht weiß, welchen Namen die Zeichnung trägt, gab man ihr den Namen "Person mit Pfeife".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Barcelona, Sensation, Zeichnung, Picasso
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?