25.02.13 20:42 Uhr
 335
 

Frankfurt/Main: Kunsthistoriker Stefan Roller erhält "Passavant-Preis"

Stefan Roller ist Leiter der Mittelaltersammlung des Frankfurter Liebieghauses.

Nun erhält der Kunsthistoriker den "Johann David Passavant-Preis 2013". Dieser Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Im vergangenen Jahr wurde im Liebieghaus eine Ausstellung über den mittelalterlichen Bildhauer Niclaus Gerhaert gezeigt. Für seine Arbeit an dieser Ausstellung wurde Roller nun geehrt. Seinen Preis bekommt er am 3. März.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Kunsthistoriker, Stefan Roller, Passavant-Preis
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
Ankara: Müllmänner eröffnen eigene Bibliothek mit weggeworfenen Büchern
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauenfußball: Neuem England-Coach Phil Neville wird Sexismus vorgeworfen
Studie: Jugendliche werden durch Smartphone-Abhängigkeit immer unglücklicher
China: Kunde beißt in Akku, dieser explodiert daraufhin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?