25.02.13 18:57 Uhr
 343
 

Facebook hält das Gehirn von älteren Menschen fit

Wie die University of Arizona nun nach einer aktuellen Untersuchung festgestellt hat, halten Facebook-Aktivitäten das Gehirn von betagten Menschen fit.

Facebook-Nutzer schneiden bei kognitiven Tests um 25 Prozent besser ab als Nicht-Nutzer.

Die Denkfähigkeit wird besonders auf das sich ständig ändernde soziale Medium in Bezug auf jegliche Updates gefördert, so die Wissenschaftler.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Facebook, Gehirn, Aktivität, Fit
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 18:59 Uhr von FallofIdeals
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, weil so manch einer sich stundenlang den Kopf zerbrechen muss, was die 90er+ Generation für einen geistigen Dünnpfiff von sich lässt.
Kommentar ansehen
25.02.2013 19:25 Uhr von Hanna_1985
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt muss Facebook aber mit aller Gewalt schöngeredet werden, oder?
Ich denke, es liegt eher einfach daran, dass Menschen in diesem Alter, die überhaupt einen Computer benutzen, eben kognitiv leistungsfähiger sind als Ihre gleichaltrigen Mitmenschen.
Aber das hat nix mit Failbook zu tun.
Kommentar ansehen
25.02.2013 23:43 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was für einen Scheiß man doch so alles untersuchen kann ist ja sagenhaft. Getoppt wird das nur noch durch die daraus formulierten Schlussfolgerungen.

Wie auch immer. Ich werde meinen alten Herrschaften nicht empfehlen sich in Zukunft das Hirn durch Facebook wegzublasen.
Kommentar ansehen
26.02.2013 08:29 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann es vielleicht sein, dass Leute mit fitterem Gehirn sich im alter einfach noch eher auf so etwas einlassen? Oder wurde das in der Studie ausgeschlossen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?