25.02.13 16:23 Uhr
 151
 

Forscher weisen Fließverhalten nach - Blutplasma hat viel mit Ketchup gemein

Jahrzehntelang glaubte man, dass Blutplasma wie Wasser durch die Adern fließt. Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam hat nun etwas anderes herausgefunden.

Sie fanden heraus, dass Blutplasma elastisch und zähflüssig ist. Und um so mehr sich der Druck erhöht, umso ähnlicher werden die Fließeigenschaften denen von Ketchup. Blutplasma ist also eine nicht-Newtonsche Flüssigkeit.

"Bei unseren Versuchen haben wir eine Fadenbildung, also eine Dehnungsviskosität des Blutplasmas festgestellt, die bei Wasser nicht vorkommen kann", erklärt Professor Wagner. Dies hilft entscheidend, die Vorgänge bei Gefäßablagerungen und Thrombosen zu verstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Blut, Plasma, Ketchup
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2013 12:59 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man, das war mir schon lange klar und ich hielt es für selbstverständlich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?