25.02.13 14:36 Uhr
 253
 

Bayern: Studiengebühren werden abgeschafft

Nach monatelangem Streit zwischen der Regierungskoalition aus CSU und FDP werden die Studiengebühren mit Landtagsbeschluss zum kommenden Wintersemester in Bayern abgeschafft. Dafür muss die Regierung ein neues Bildungspaket in Höhe von rund einer Milliarde Euro schnüren.

So sollen die wegbrechenden Einnahmen der Hochschulen vollständig aus dem Landeshaushalt ausgeglichen werden. Dies berichteten Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und FDP-Landeschefin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Zusätzlich gibt es Mehrausgaben in frühkindlicher und beruflicher Bildung.

Bis zuletzt hatte die FDP eine Abschaffung der Studiengebühren vehement abgelehnt. Mit dem Landtagsbeschluss will die CSU dem beschlossenen Volksentscheid zuvorkommen. Zwar müsse der FDP-Landesparteitag Anfang März noch zustimmen, Leutheusser-Schnarrenberger zeigte sich aber zuversichtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, FDP, Abschaffung, Studiengebühren
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Österreich: Querschnittsgelähmte Sportlerin Kira Grünberg kandidiert für ÖVP

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 18:40 Uhr von hxmbrsel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu anstehende Wahlen doch wahrlich gut sind xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom-Kunden: Bewährungsstrafe für 29-jährigen Briten im Hacker-Prozess
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?