25.02.13 12:22 Uhr
 724
 

Freddie Mercury-Fans finden Hinweis auf mysteriöses Grab ihres Idols

Wo der verstorbenen "Queen"-Sänger Freddie Mercury begraben liegt, ist bis heute ein Geheimnis.

Fans wollen jetzt jedoch einen handfesten Hinweis auf den Ort haben. Sie glauben, dass die Asche ihres Idols auf dem Friedhof Kensal Green Cemetery in West London liegt.

Die Fans haben eine Inschrift namens "In Loving Memory of Farrokh Bulsara" entdeckt und Farrokh Bulsara ist der bürgerliche Name von Freddie Mercury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fan, Grab, Hinweis, Freddie Mercury
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asteroid nach Freddie Mercury benannt: Sänger wäre heute 70 Jahre alt geworden
Geplanter "Queen"-Film: Brian May bezeichnet Sacha Baron Cohen als "Arsch"
"Queen"-Sänger Freddie Mercury bald als Action-Figur erhältlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 13:05 Uhr von CrazyCatD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da Freddy Mercury und seine Eltern bekennende sowie auch praktizierende Zoroastrier waren dürfte es wahrscheinlicher sein das er eine Bestattung nach deren Traditionen bekommen hat, was heutztage noch möglich un durchaus auch üblich ist.

http://de.wikipedia.org/...

http://de.wikipedia.org/...

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asteroid nach Freddie Mercury benannt: Sänger wäre heute 70 Jahre alt geworden
Geplanter "Queen"-Film: Brian May bezeichnet Sacha Baron Cohen als "Arsch"
"Queen"-Sänger Freddie Mercury bald als Action-Figur erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?