25.02.13 11:59 Uhr
 276
 

Augsburger Pflegeheim will keine gute Bewertung: "Da geht es nur um Macht und Geld"

Armin Rieger leitet ein privates Pflegeheim in Augsburg und bekam durch den Pflege-TÜV des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) schon mehrmals Bestnoten für seine Anstalt.

Doch Rieger verweigert nun die guten Bewertung, denn seiner Meinung nach bewertet der MDK alle viel zu gut: "Der Pflege-TÜV ist nichts anderes als die Legalisierung des Betrugs".

Für Rieger ist dies eine Verbrauchertäuschung, denn: "Ich war völlig überrascht, wie es in der Pflege zugeht. Da gibt es weder etwas Christliches noch etwas Wohltätiges. Da geht es nur um Macht und Geld."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Macht, Bewertung, Pflegeheim
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?