25.02.13 11:59 Uhr
 277
 

Augsburger Pflegeheim will keine gute Bewertung: "Da geht es nur um Macht und Geld"

Armin Rieger leitet ein privates Pflegeheim in Augsburg und bekam durch den Pflege-TÜV des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) schon mehrmals Bestnoten für seine Anstalt.

Doch Rieger verweigert nun die guten Bewertung, denn seiner Meinung nach bewertet der MDK alle viel zu gut: "Der Pflege-TÜV ist nichts anderes als die Legalisierung des Betrugs".

Für Rieger ist dies eine Verbrauchertäuschung, denn: "Ich war völlig überrascht, wie es in der Pflege zugeht. Da gibt es weder etwas Christliches noch etwas Wohltätiges. Da geht es nur um Macht und Geld."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Macht, Bewertung, Pflegeheim
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?