25.02.13 10:33 Uhr
 14.264
 

Die außergewöhnliche Winterkleidung britischer Partymädchen

Derzeit herrschen eisige Temperaturen in ganz Großbritannien (Durchschnitt Minus vier Grad), und die meisten wagen sich nicht ohne Hut, Handschuhe, Schal und dickem Mantel aus dem Haus. Aber in Newcastle, im Norden des Landes, scheint die warme Kleidung aus einem anderen Stoff zu bestehen.

Da waren zum Wochenende auf dem Weg zu den Partys sehr viele Mädchen trotzdem nur in High Heels und in knappen Kleidern unterwegs, und kümmerten sich nicht im geringsten um die eisigen Temperaturen der Kaltwetterfront aus Russland.

Die meteorologischen Wetterdienste haben nun angekündigt, dass die derzeitigen kalten Temperaturen noch bis zum ersten März bestehen bleiben.


WebReporter: benjaminx
Rubrik:   Freizeit / Lifestyle
Schlagworte: Mädchen, Party, Winter, Kleidung
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 10:33 Uhr von benjaminx
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2013 10:36 Uhr von kleefisch
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Schrott Quelle, Schrott News.
Kommentar ansehen
25.02.2013 10:41 Uhr von benjaminx
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2013 10:54 Uhr von Canay77
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Oh Gott sind die hässlich. Da gibts echt nur ein oder 2 auf den Fotos die vom Aussehen her was taugen

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
25.02.2013 10:59 Uhr von blade31
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Was Tussen nicht alles tun um durchgenudelt zu werden
sorry aber Schlampen *hust*
Kommentar ansehen
25.02.2013 11:14 Uhr von Para_shut
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
mit den fettschichten frieren die nicht so leicht ...
Kommentar ansehen
25.02.2013 11:45 Uhr von sauron2k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mit anderen worten.
die außergewöhnliche winterkleidung ist keine kleidung?!
ahhja

und so laufen die immer rum, das ist da normal.

wir haben im auslandsjahr immer gelästert, das denen einfach der kältesensor fehlt und die das deshalb nie mitbekommen
Kommentar ansehen
25.02.2013 12:51 Uhr von Suzaru
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Weiber, frieren bei 24 Grad Zimmertemperatur, aber wenn es zur Party geht, dann kann man auch schonmal im kurzen Rock bei -5 GRad umherhüpfen. Das gleiche gilt auch für Sachen tragen. Eine Einkaufstüte von 5kg ist viel zu schwer, aber beim shoppen schleppen die 40kg umher -.-
Kommentar ansehen
25.02.2013 12:56 Uhr von DerMaus
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Stunde vor einer beliebigen Disco in Deutschland und ich garantiere, dass man mindestens 10 dieser leicht bekleideten Exemplare durch den Schnee richtung Eingang stiefeln sieht.
Kommentar ansehen
25.02.2013 14:17 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
prostituierte!
Kommentar ansehen
25.02.2013 15:29 Uhr von Shiftleader
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann kommt einer an die Muschi, stößt an und es klirrrrr!
Kommentar ansehen
25.02.2013 17:12 Uhr von jupiter_0815
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Außergewöhnlich? Ich wohne in einem Kuhkaff, am Arsch der Welt. Wir warten am We immer auf´m Dorfplatz, das der Hubschrauber mit den Lebensmitteln kommt. Was habe ich da vor Jahren gesehen? Mitten im Winter? Arschkalt? Genau ! Was hatte das Junge Ding an? Fette Wollmütze ! Fetten Schal ! Fette Boots ! ABER völlig Bauchfrei. Also nicht so außergewöhnlich. Find ich.
Kommentar ansehen
25.02.2013 17:52 Uhr von xDP02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn das nichtmal spröde Lippen gibt ;)

Da is echt keine ohne High Heels dabei .. wie ich diese Dinger hasse. Habt ihr mal drauf geachtet wie hässlich die Füsse dadurch werden?

[ nachträglich editiert von xDP02 ]
Kommentar ansehen
25.02.2013 18:51 Uhr von visnoctis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was hast du fürn problem canay ? die sind doch süß
Kommentar ansehen
25.02.2013 21:41 Uhr von data2309
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
leider auch nix neues... die rennen da schon ab 14 nachts so rum oder besser wanken besoffen so durch die strassen. deshalb gibts dort auch die meisten abtreibungen bei minderjährigen

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht