25.02.13 07:43 Uhr
 1.201
 

"Boob Song", Ausrutscher und Grimassen: Die peinlichsten Momente vom Oscar 2013

Die Oscar-Verleihung 2013 hatte neben strahlenden Siegern auch einige peinliche Highlights zu bieten. Moderator Seth McFarlane stimmte etwa auf der Bühne einen Song über die nackten Brüste von Kristen Stewart an.

Oscar-Gewinnerin Lawrence fiel über ihre eigenen Füße, als sie ihren Academy Award von der Bühne abholen wollte und sorgte damit für einen Lacher im Publikum.

Aber auch andere Stars wie Jennifer Aniston oder Reese Witherspoon lieferten "Outtakes".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: en_Vogue
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Busen, Song, Oscar, Kristen Stewart, Ausrutscher, Oscar 2013
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kristen Stewart stellt offiziell ihre Freundin Alicia Cargile vor
Erster Trailer zur Science-Fiction Romanze "Equals" mit Kristen Stewart online
Kristen Stewart fand ihren ersten Kuss "schrecklich und ekelhaft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 10:51 Uhr von the_reaper
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
der boob-song galt nicht nur kristen stewart, sondern war eher eine art rundumschlag gegen alle anwesenden schauspielerinnen, die schon mal in filmen blankgezogen haben.
Kommentar ansehen
26.02.2013 13:01 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gerade diese Eröffnungsnummer von Seth McFarlane und William Shatner war ein absolutes Highlight!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kristen Stewart stellt offiziell ihre Freundin Alicia Cargile vor
Erster Trailer zur Science-Fiction Romanze "Equals" mit Kristen Stewart online
Kristen Stewart fand ihren ersten Kuss "schrecklich und ekelhaft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?