25.02.13 06:52 Uhr
 230
 

Anne Hathaway hat ihren ersten Oscar gewonnen

Anne Hathaway hat bei der Oscar-Verleihung 2013 die Auszeichnung als beste Nebendarstellerin gewonnen. Damit konnte sie sich gegen ihre Konkurrentinnen Sally Field, Helen Hunt, Amy Adams und Jacki Weaver durchsetzen.

Anne Hathaway hat den Preis für ihre Rolle in der Musicalverfilmung "Les Misérables" gewonnen. Darin spielte sie die Rolle der Fantine.

Die Verleihung fand am 24. Februar 2013 im Dolby Theatre in Los Angeles statt. Bei den jährlich stattfindenden Oscars werden die Besten der Filmbranche aus 24 Kategorien gewählt.


WebReporter: prinzle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar, Anne Hathaway, Oscar 2013, Les Misérables
Quelle: www.glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Anne Hathaway würde gerne wieder Catwoman spielen
Allüren ärgern Koch: Anne Hathaway schickt ihr Frühstück viermal zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt
Anne Hathaway würde gerne wieder Catwoman spielen
Allüren ärgern Koch: Anne Hathaway schickt ihr Frühstück viermal zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?