24.02.13 21:00 Uhr
 79
 

Münster: Autofahrerin nach Verkehrsunfall verletzt

Mit leichten Verletzungen endete ein Verkehrsunfall in Münster am heutigen Sonntag für eine 31 Jahre alte Autofahrerin.

Sie missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines 51 Jahre alten Autofahrers, woraufhin beide kollidierten.

Während die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde, entstand an ihrem Wagen Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Verkehrsunfall, Münster
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 00:08 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
spenci, vorher wars nicht ;)

"wurde bei" wäre besser gewesen

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?