24.02.13 21:00 Uhr
 77
 

Münster: Autofahrerin nach Verkehrsunfall verletzt

Mit leichten Verletzungen endete ein Verkehrsunfall in Münster am heutigen Sonntag für eine 31 Jahre alte Autofahrerin.

Sie missachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines 51 Jahre alten Autofahrers, woraufhin beide kollidierten.

Während die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde, entstand an ihrem Wagen Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzung, Verkehrsunfall, Münster
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2013 00:08 Uhr von RainerLenz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
spenci, vorher wars nicht ;)

"wurde bei" wäre besser gewesen

[ nachträglich editiert von RainerLenz ]