24.02.13 20:58 Uhr
 59
 

Zypern: Nikos Anastasiades wird wohl der neue Präsident

Nachwahlbefragungen in Zypern sind zu dem Ergebnis gekommen, dass sehr wahrscheinlich Nikos Anastasiades der neue Präsident wird.

Anastasiades gehört dem konservativem Lager an.

In Zypern waren 545.000 Personen wahlberechtigt. In Zypern gilt Wahlpflicht, wer nicht wählen geht, kann rein theoretisch mit einer Geldbuße belegt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Präsident, Wahl, Zypern
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea startet riesiges Militärmanöver
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?