24.02.13 18:59 Uhr
 149
 

Autobahn 1 bei Leverkusen: Sperrung der Rheinbrücke wird aufgehoben

Ab dem 3. März dürfen über die Rheinbrücke bei Leverkusen wieder Fahrzeuge über 3,5 Tonnen fahren. An der Brücke waren massive Risse festgestellt worden.

"Das alles steht unter dem Vorbehalt, dass keine neuen Schäden auftreten und dass das Wetter bei den Markierungsarbeiten unseren Leuten keinen Strich durch die Rechnung macht", erklärte Verkehrsminister Michael Groschek (SPD).

Dennoch müssen die Fahrzeuge eine Geschwindigkeitsbegrenzung einhalten, die bei 60 Stundenkilometern liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobahn, Leverkusen, Brücke, Sperrung
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt
Jeremy Clarkons CLK 63 steht zum Verkauf
Erste Teststrecke für E-LKWs kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?