24.02.13 18:47 Uhr
 39
 

Literaturwissenschaftlerin Daniela Strigl erhält den Alfred-Kerr-Preis

Die Literaturwissenschaftlerin und Kritikerin Daniela Strigl wird in diesem Jahr mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet. Das gab am vergangenen Mittwoch das "Börsenblatt" in Frankfurt bekannt.

"Mit pfadfinderischer Begabung beobachtet Daniela Strigl seit vielen Jahren die literarische Produktion. Immer wieder stellt sie Bücher ins Licht, die ohne diese Entdeckerfreude der Kritikerin womöglich unbeachtet geblieben wären", so die Jury in ihrer Begründung.

Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird der Literaturwissenschaftlerin am 14. März 2013 auf der Leipziger Buchmesse überreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Auszeichnung, Literaturwissenschaft, Alfred Kerr
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?