24.02.13 16:27 Uhr
 727
 

Cheerleaderin wird zum YouTube-Star: Sie traf den Korb nach einem Flickflack

Die Cheerleaderin Ashlee Arnau gehört eigentlich nicht zu den Hauptpersonen eines Basketball-Spiels. Nun machte sie ein Wurf in der Halbzeitpause zum YouTube-Star.

2,5 Millionen Mal wurde das Video bis zum heutigen Sonntagmittag aufgerufen.

Das Besondere der Aktion: Sie traf den Korb nach einem Flickflack. "Alle sind verrückt geworden", sagte sie der Nachrichtenagentur AP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Basketball, YouTube, Korb, Cheerleader
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2013 16:45 Uhr von NoPq
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gut erwischt.

Sollte jemand wissen wollen wie das Lied im Hintergrund heißt: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte im "Rudel" der Atommächte ganz oben stehen
Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?