24.02.13 09:38 Uhr
 530
 

Caroline Noeding (21) ist zur neuen Miss Germany 2013 gewählt

Caroline Noeding (21) darf den Titel "Miss Germany 2013" tragen. Zuvor gewann sie auf Landesebene den Titel "Miss Niedersachsen 2013". Zusammen mit 23 weiteren Bewerberinnen flog sie ins Miss Camp nach Fuerteventura.

Nach einigen Trainings kam dann am gestrigen Samstagabend im Europapark Rust das große Finale. In Abendkleidern, Bikinis und kurzen Gesprächen durchliefen die schönsten Frauen Deutschlands drei Runden.

In der Jury saßen unter anderem Ex-Fußball-Manager Reiner Calmund, der Ex-Boxer Axel Schulz, Caroline Beil sowie frühere Miss-Titel-Trägerinnen. Caroline Noeding darf nun an der Wahl zur "Miss Europe" und "Miss World" teilnehmen. Vize-Miss Germany wurde Jule Walkowiak aus Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wahl, Wettbewerb, Miss Germany, Miss World
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amtierende Schönheitskönigin "Miss Germany" verschiebt Abitur nicht
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amtierende Schönheitskönigin "Miss Germany" verschiebt Abitur nicht
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?