24.02.13 09:34 Uhr
 35
 

Fußball/1. Bundesliga: Der 1. FC Nürnberg holt Punkt in Stuttgart

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich gestern Nachmittag der VfB Stuttgart und der 1. FC Nürnberg mit 1:1 (0:0). 46.750 Zuschauer waren im Stuttgarter Stadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Ibrahima Traoré (51. Minute) die Gastgeber kurz nach der Pause in Führung. In der 77. Minute erzielte Markus Feulner den Ausgleich und Endstand.

Am Donnerstagabend hatten die Stuttgarter in der Europa League den KRC Genk besiegt und waren damit eine Runde weiter gekommen. Bruno Labbadia sprach, mit Hinweis auf die Partie am Samstagnachmittag, von einer "definitiven Wettbewerbsverzerrung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?