24.02.13 09:33 Uhr
 2.763
 

USA: Mysteriöse brennende Kugel am Himmel mit grünem Schweif gesichtet

Anfang der vergangenen Woche wurde über San Francisco in Kalifornien eine mysteriöse Lichterscheinung gesichtet. Wissenschaftler vermuteten, dass es sich um eine Feuerkugel handelte (ShortNews berichtete).

Am vergangenen Donnerstagabend kam es in La Crescenta in Kalifornien erneut zu einer ähnlichen Sichtung. Ein grüner "Feuerball" war am Himmel zu sehen.

"Von meinem Standort aus war der Feuerball besonders gut zu sehen. Ich sah Flammen und limonenfarbenen Schweif am Ende der Kugel. Die Kugel war sehr riesig", berichtete ein Augenzeuge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Himmel, Kugel, Schweif
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Ilmendorf: Frühbronzezeitliches Körpergrab entdeckt
NASA entdeckt riesige Wasserfontänen auf dem Jupiter-Mond Europa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2013 11:29 Uhr von Informierte_Kreise
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gleiche Sichtung von mir, September 1995, über Athen, etwa gegen 22:00
Kommentar ansehen
24.02.2013 13:10 Uhr von Helios25
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Diese "Mysteriöse brennende Kugel am Himmel " nennt sich Comet C/2012 F6 Lemmon - http://spaceweather.com/...
Kommentar ansehen
24.02.2013 13:32 Uhr von STN
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Den Kometen C/2012 F6 Lemmon kann man aktuell nur auf der Süd Halbkugel sehen und Californien liegt bekanntlich nicht dort.
Kommentar ansehen
24.02.2013 15:50 Uhr von Bastelpeter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnte Ca, Cu, Ba, B oder TI sein...
http://books.google.de/...
Kommentar ansehen
24.02.2013 16:17 Uhr von Informierte_Kreise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trara123456789

Hast du das auch gesehen, die "Lichterscheinung" damals (es war definitiv Ende September/Anfang Oktober 1995) über Athen? Dieses Phänomen war für uns als Beobachter auf der Dachterrasse eines Lokals in der Plaka völlig geräuschlos... Es dauerte mehrere Sekunden, das Teil bewegte sich relativ zügig, verlor kaum Höhe, es leuchtete sehr hell (grünlich)...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?