24.02.13 09:07 Uhr
 22.223
 

Sex-Schock für Lena Dunham: Sie wurde über Sperma auf der Haut aufgeklärt

Lena Dunham (26) ist der Star der Serie "Girls". In einem Interview verriet sie jetzt, wie sie einst über Sex aufgeklärt wurde. Zu Beginn hatte sie jedoch eine eigenartige Theorie, wie Babys gezeugt werden.

"Ich hatte eine Theorie, von der ich dachte, dass sie total Sinn macht. Die war ungefähr so: Du liegst neben jemanden, den du liebst, du wünscht dir ein Baby und dann treffen sich deine Eizellen und das Sperma durch die Poren deiner Haut", sagte sie.

Erst als die Freundin ihr erzählte, wie das wirklich mit dem Babymachen funktioniert, kam der Schock und die Gewissheit, dass Sperma auf der Haut nicht schwanger macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Star, Schock, Haut, Sperma, Kindheit, Lena Dunham
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2013 09:26 Uhr von Teufelsfratze
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Porentiefe Reinheit ist dann die beste Schwangerschaftsverhuetung.Also immer schoen waschi waschi machen.
Kommentar ansehen
24.02.2013 09:35 Uhr von moorbauer
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
sex schock für chrushi:wixen macht blind.
Kommentar ansehen
24.02.2013 09:49 Uhr von Pixwiz
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
...großer Gott...!

Mich wundert in der Generation echt nichts mehr....
Kommentar ansehen
24.02.2013 10:35 Uhr von trilli_2411
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ moorbauer

Um mit Michael Mittermeier zu sprechen:

"Ja, die Sau hat´s durchgezogen!"
Kommentar ansehen
24.02.2013 10:38 Uhr von Brain.exe
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Pixwiz wer hat in seiner Kindheit nicht komische Theorien aufgestellt wie Babies gemacht werden? Du bist wohl allwissend auf die Welt gekommen.
Kommentar ansehen
24.02.2013 10:45 Uhr von Gorxas
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso jetzt Sex-Schock?