23.02.13 18:44 Uhr
 82
 

Fußball/1. Bundesliga: 1899 verliert und fällt immer tiefer in den Tabellenkeller

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der FC Augsburg den TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1 (1:0).

Zum Ende der ersten Halbzeit gingen die Hausherren durch Ji Dong-Won (45.) in Führung. Sascha Mölders erhöhte in der 79. Minute auf 2:0. Es war sein siebter Treffer in dieser Saison. Igor de Camargo (90.+2) traf in der Nachspielzeit für die Gäste.

Durch den Sieg konnte Augsburg die Hoffenheimer in der Tabelle überholen und steht jetzt auf Rang 16, der zur Relegation berechtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?