23.02.13 18:44 Uhr
 83
 

Fußball/1. Bundesliga: 1899 verliert und fällt immer tiefer in den Tabellenkeller

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der FC Augsburg den TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1 (1:0).

Zum Ende der ersten Halbzeit gingen die Hausherren durch Ji Dong-Won (45.) in Führung. Sascha Mölders erhöhte in der 79. Minute auf 2:0. Es war sein siebter Treffer in dieser Saison. Igor de Camargo (90.+2) traf in der Nachspielzeit für die Gäste.

Durch den Sieg konnte Augsburg die Hoffenheimer in der Tabelle überholen und steht jetzt auf Rang 16, der zur Relegation berechtigt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 1. Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?